Unsere Wetterstation misst Rekordregenmenge

24. Jul 2021

Am 14. Juli ermittelte unsere Wetterstation einen Niederschlag von 125,4 l auf den Quadratmeter. Diese Menge gehört zu den höchsten Tagesmengen, die jeweils im Sauerland gemessen wurden. Leider kam es auch dementsprechend im Ort Dorlar zu heftigen Überschwemmungen. Der direkt neben dem Schulgebäude fließende Bach Leisse war über die Ufer getreten und hat große Teile des Ortes überflutet. Auch unser Schulhof stand unter Wasser.

Die beiden Geographen Meinolf und Julian Pape haben uns die Wetterstation auf dem Dach montiert. Im Internet kann man sich die Vielzahl der interessanten Wetterdaten anschauen. Hier geht es direkt zu der Seite: www.wetter-sauerland.de/wetterstation/dorlar-martinsschule/